TPL_HOCHSCHULKONTOR_LOGO
+ 371 67286033
hochschulkontor@lu.lv
Kaļķu iela 1-404,Rīga,LV-1658


Projektveranstaltungen

11. Juni
Kunsthochschule für Medien in Köln, Deutschland 
Symposium im Rahmen des vom Baltisch-Deutschen Hochschulkontor geförderten Projektes Verwendung von Bewegungserfassungstechniken zur Verbesserung der nicht-realistischen Animation

13. - 20. Juni
Kunsthochschule für Medien in Köln, Deutschland 
Workshop und Vorträge zum Thema "Kreative Nutzung digitaler Daten" im Rahmen des vom Baltisch-Deutschen Hochschulkontor geförderten Projektes  Verwendung von Bewegungserfassungstechniken zur Verbesserung der nicht-realistischen Animation

19. Juni

Magdeburg, Deutschland

Präsentationen im Rahmen des vom Baltisch-Deutschen Hochschulkontor geförderten Projektes Sci-Bi: Digitalisierung in Logistik und Transport

15. Juni, 9:00 Uhr

Universität Konstanz, Raum M628, Universitätsstraße 10, Konstanz, Deutschland

Präsentationen im Rahmen des vom Baltisch-Deutschen Hochschulkontor geförderten Projektes „Digitale Transformation in Deutschland und Estland - eine kollaborative Lernerfahrung an der Technischen Universität Tallinn und der Universität Konstanz“

11. September

Technologische Akademie Rezekne, Lettland

Abschlussseminar des vom Baltisch-Deutschen Hochschulkontor geförderten Projektes „Die Auswirkung von strukturellen und sozialen Veränderungen auf die Gemeinden in Deutschland und in den Baltischen Staaten (CliMNinG)“.

 

20. September

Litauische Universität für Gesundheitswissenschaften, Litauen

Interdisziplinärer Workshop "Die Dynamik neurodegenerativer Erkrankungen verstehen: Integration von Computer- und Experimentellen Neurowissenschaften" im Rahmen des vom Baltisch-Deutschen Hochschulkontor geförderten Projektes „Synaptische und dendritische Dysfunktion bei der Alzheimer-Krankheit: Computergestützte und experimentelle neurowissenschaftliche Perspektiven zum Verständnis der Dynamik neurodegenerativer Prozesse“.

20. – 22. September

Universität Lettlands, Lettland

Vom Baltisch-Deutschen Hochschulkontor geförderte Tagung „Sprach- und Kulturkontakte im Ostseeraum“.