TPL_HOCHSCHULKONTOR_LOGO
+ 371 67286033
hochschulkontor@lu.lv
Kaļķu iela 1-404,Rīga,LV-1658


PROJEKTE 2018

kultur
 
Zwei Projekte im Bereich der Sprach - und Kulturwissenschaften

 


Internationale und interdisziplinäre Tagung "Sprach- und Kulturkontakte im Ostseeraum" (Riga, 19.09.-22.09.2018)

Projektdurchführer: Universität Lettlands in Zusammenarbeit mit der Universität Bamberg, Matthias-Kramer-Gesellschaft für die Geschichte des Fremdsprachenerwerbs und der Mehrsprachigkeit


Korpus- und gebrauchsbasierte Ansätze zur Erforschung des Altgriechischen: von der archaischen Periode bis in die Koine

Projektdurchführer:  Universität Lettlands in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig, der Universität zu KölnUniversität Vilnius und der Universität Tartu


Nature Science
 
Vier Projekte im Bereich der Mathematik und Naturwissenschaften

 


Messtechniken in flüssigen Metallen

Projektdurchführer: Universität Lettlands in Zusammenarbeit mit dem Helmholtz Zentrum Dresden Rossendorf (HZDR)


Moderne Trends in der Festkörper-NMR und Spindynamik: hin zu nicht-destruktiven Polarisationsmitteln

Projektdurchführer: Universität Vilnius in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Darmstadt


Synaptische und dendritische Dysfunktion bei der Alzheimer-Krankheit: Computergestützte und experimentelle neurowissenschaftliche Perspektiven zum Verständnis der Dynamik neurodegenerativer Prozesse

Projektdurchführer: Litauische Universität der Gesundheitswissenschaften in Zusammenarbeit mit der Justus-Liebig-Universität in Gießen


Identifizierung von Punktdefekten im Si-SiO2-System und deren Modifikation durch Laserstrahlung

Projektdurchführer: Universität Tallinn in Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum Jülich und der Technischen Universität Riga


eco
 
Fünf Projekte im Bereich der Rechts-, Wirtschafts - und Sozialwissenschaften

 


Die Bedeutung nationaler Verfassungsgarantien zum Schutz der unternehmerischen Freiheit am Beispiel Litauens und Deutschlands

Projektdurchführer: Universität Vilnius in Zusammenarbeit mit der Universität Regensburg


IX Rechtshistorikertag im Ostseeraum "Recht und Wirtschaft in Stadt und Land"

Projektdurchführer: Universität Tartu in Zusammenarbeit mit dem Max Planck Institut für Europäische Rechtsgeschichte, der Goethe-Universität Frankfurt am Main, der Julius Maximilian Universität Würzburg, der Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald, der Christian Albrecht Universität Kiel, der Universität Hamburg, der Universität Bonn, der Universität Freiburg i. Br., der Universität zu Köln, der Universität Lettlands und der Vytautas Magnus Universität in Litauen


Digitale Transformation in Deutschland und Estland - eine kollaborative Lernerfahrung an der Technischen Universität Tallinn und der Universität Konstanz

Projektdurchführer: Technische Universität Tallinn in Zusammenarbeit mit der Universität Konstanz


CompEPart - E Teilnahme an lokalen Regierungen: Entwicklung eines Vergleichsrahmens

Projektdurchführer: Universität Klaipeda in Zusammenarbeit mit der Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften, der Universität Lettlands und der Technischen Universität Tallinn


Auf die Spuren der Informalität in Südosten und Nordesten Europas: Anthropologische Perspektiven

Projektdurchführer: Stradiņš-Universität Riga in Zusammenarbeit mit dem Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung und dem Lettischen Verein der Sozialanthropologen


 
Zwei Projekte in der Medizin 

Bewertung präklinischer Funktionsmarker im linken Ventrikel und Identifikation der aussagekräftigsten und spezifischen Parameter bei Patienten mit asymptomatischem mittleren/schweren Aorten- oder Mitralklappenfehler

Projektdurchführer: Litauische Universität der Gesundheitswissenschaften in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Herzzentrum Berlin


Interdisziplinärer Ansatz zur Verbesserung der Qualität der Seelsorge für chronisch Kranke und ältere Menschen

Projektdurchführer: Litauische Universität der Gesundheitswissenschaften in Zusammenarbeit mit der Universität Witten/Herdecke, der Technischen Universität München und dem Tartu College für Gesundheitsversorgung


 
Ein Projekt in Kunst-, Musik- und Sportwissenschaften

Kampf gegen Muskelschwäche; Regulation der Muskelmasse durch mechanische Überlastung und kalorische Restriktion

Projektdurchführer: Litauische Sport Universität in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München


Image result for app
 
Sechs interdisziplinäre Projekte  

Verwendung von Bewegungserfassungstechniken zur Verbesserung der nicht-realistischen Animation

Projektdurchführer: Vilnius Gediminas Technische Universität in Zusammenarbeit mit der Kunsthochschule für Medien Köln


Die Auswirkung von strukturellen und sozialen Veränderungen auf die Gemeinden in Deutschland und in den Baltischen Staaten (CliMBinG)

Projektdurchführer: Technologische Akademie Rezekne in Zusammenarbeit mit der Hochschule Harz, der Mykolas-Romeris-Universität in Litauen und der Technischen Universität Tallinn


Sci-Bi: Digitalisierung in Logistik und Transport

Projektdurchführer: Transport und Telekommunikationsinstitut (Riga) in Zusammenarbeit mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, dem Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und –automatisierung, der Riga Internationale Universität für Wirtschaft und Betriebswirtschaftslehre, der Technischen Gediminas-Universität Vilnius und der Technischen Universität Tallinn


Fortschritte im Data-Mining II: Interdisziplinäre Forschung

Projektdurchführer: Universität Klaipeda in Zusammenarbeit mit der Hochschule Wismar, der Steinbeis-Hochschule Berlin, der Technischen Universität Kaunas, der Vytautas-Magnus-Universität, dem Zentrum für Bildung und Innovationsforschung (Lettland), der Universität Tartu, der Technischen Universität Tallinn, der Rezekne Akademie der Technologien, der Technischen Schule Riga und der Technischen Universität Riga


Numerische Modellierung des Bakterienkontakts

Projektdurchführer: Vilnius-Gediminas Technische Universität in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin


Ökonomische Modellierung im Gesundheitswesen

Projektdurchführer: Stradiņš-Universität Riga in Zusammenarbeit mit der Universität Greifswald, der Universität Wuppertal und Dr. Olav Götz - Health Care Simulation and Consulting (Leipzig)