Die Reise als Thema der Literatur und die Literatur als Reise zwischen Tradition und Innovation

Datum

04.04.2024.

18:00 - 20:00

Sprache

Deutsch mit Simultanübersetzung ins Englische

Beschreibung

Themenabend “Die Reise als Thema der Literatur und die Literatur als Reise zwischen Tradition und Innovation”:

  • Vortrag “Meerfahrten, andere Exkursionen – und immer wieder Italien. Reisen in Texten der deutschen Romantik” von Prof. Dr. Claudia Liebrand (Universität zu Köln);
  • Präsentation “Tradition und Innovation: die Novellen von Rūdolfs Blaumanis im Spiegel der deutschen Literatur” von Prof. Dr. Benedikts Kalnačs (Universität Lettlands).

Ort: Bibliothek der Universität Lettlands, Kalpaka bulv. 4, Riga, Lettland und Zoom

Anmeldung

 

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Geschichte und Philosophie der Universität Lettlands organisiert und findet im Rahmen des Monats der Deutschen Sprache in Lettland und des Deutschen Frühlings in Estland statt.

Weitere Informationen