30 Jahre Friedliche Revolution in der DDR – Voraussetzungen, Prozesse, Akteure

Datum

06.11.2019.

16:00 - 20:00

Sprache

Deutsch (mit Simultan-Übersetzung ins Lettische)

Beschreibung

Gewidmet dem 30. Jahrestag des Mauerfalls findet das Symposium “30 Jahre Friedliche Revolution in der DDR – Voraussetzungen, Prozesse, Akteure” statt.

– Frau Dr. Silke Flegel (Ruhr Universität Bochum) mit dem Vortrag “Übergangsgesellschaft – Utopie und Utopieverlust in der späten DDR-Kultur”

– Herr Dr. Frank Hoffmann (Ruhr Universität Bochum) mit dem Vortrag „Umbruch in neun Wochen – Aktionsfelder und Akteure in der Friedlichen Revolution 1989“ 

– Prof. Dr. Maija Kūle (Universität Lettlands) mit der Präsentation

– Prof. Dr. Ivars Bērziņš (Lettische Kulturakademie) mit der Präsentation

 

Teilnahme: kostenlos
Registrierung

 

Symposium in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Bochum-Rechen und dem Goethe Institut Riga

Lebensläufe und Zussammenfassungen der Vorträge