TPL_HOCHSCHULKONTOR_LOGO
+ 371 67286033
hochschulkontor@lu.lv
Kaļķu iela 1-404,Rīga,LV-1658


Vom 17.6. – 19.6.2012 findet an der TU Tallinn/TSEBA bereits zum 3. Mal die Internationale Konferenz "Economies of Central and Eastern Europe”, kurz CEE Konferenz statt. Bislang dominierten in der Konferenz volkswirtschaftliche und geldpolitische Themen. Nach Verkündung der Ostseestrategie und der Verabschiedung der Agenda „Europe2020“ zum Ausklang der deutschen Präsidentschaft im Ostseerat im Juni 2012 wird auf der CEE Konferenz ein zusätzliches Kolloquium zum Thema „Baltic Business Development“ stattfinden. Ziel des Kolloquiums ist es, die Kooperation von Hochschulen und der Wirtschaft im Rahmen der Ostseestrategie und der Agenda EU2020 im Ostseeraum zu diskutieren. Hierbei wird der Schwerpunkt des Kolloquiums auf den Themen KMU’s, Regionalentwicklung und Logistik liegen. Von Hochschulseite werden Prof. Venesaar, Prof. Prause und Prof. Kersten das Kolloquium leiten. Prof. Kersten ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Logistik. Er war lange Zeit Leiter der Hamburg School of Logistics und war federführend in mehreren EU – Projekten zum Thema Logistik mit dem Arbeitsschwerpunkt im Ostseeraum. Prof. Prause ist Professor an der Hochschule Wismar und an der TU Tallinn und war bis Ende August 2010 Prorektor für Forschung an der Hochschule Wismar. Da die Hochschule Wismar eine Modellhochschule repräsentiert, deren Aufgaben sich stark an den Zielen einer unternehmerischen Ausrichtung der Regionalentwicklung und des Technologietransfer orientieren, sollen neue Konzepte und Erfahrungen im wissenschaftlichen Dialog zwischen Mittel- und Osteuropa diskutiert werden. Hierzu werden in zwei Workshops am 18.6. und 19.6.2012 Studenten, Doktoranden, Wissenschaftler, Unternehmer sowie Politische Entscheidungsträger und Mitarbeiter des Hochschulmanagements eingeladen. Die eingereichten Papiere werden in der Reihe „Regional Business and Socio-Economic Development“ des Berliner Wissenschaftsverlages veröffentlicht.


Dienstag, der 19. Juni

Meriton Grand Hotel Tallinn, Paldiski Rd. 4, Tallinn, Estland

Kolloquium "Baltic Business Development"

Programm